Dr. Dicht

besser dröhnen mit den grossstadtsurvivorn

 

Die grossstadtsurvivor wissen alles. Das wisst auch ihr. Deshalb erreichen uns immer wieder besorgte Anfragen von verzweifelten Drogennutzern die einfach nicht mehr weiter wissen. Um euch die Arbeit zu erleichtern: Hier die gss-FAQ zum Thema Drogengebrauch.

 

Ich finde keine Vene mehr, was soll ich tun?

Man nehme: Ein spitz gefeiltes Wasserrohr. Und einen großen Hammer, nicht unter 1,5kg Eigengewicht. Das Rohr wird mit der Spitze an die Stirn gesetzt und mit dem Hammer durch die Schädeldecke getrieben. Fertig ist der Direktzugang ins Hirn. Jetzt brauchst du nicht mal mehr richtige Drogen. Tapetenkleister und Abflussreiniger wirken so völlig ausreichend.

 

Ich haben mir beim Shotgeben das Maul verbrannt … wie rauche ich nun am besten?

Wir empfehlen einen Luftröhrenschnitt.

 

Welche Droge soll ich nehmen?

Am besten alle … und zwar gleichzeitig.

 

Wie spritze ich mir Cannabis am besten?

Cannabis alleine löst sich schlecht. Deshalb vorher in Graffitientferner auflösen.

 

Ich lebe auf den Land, was kann ich tun wenn ich nicht an illegale Drogen komme?

Umzug/ Cola mit Waschmittel/ mit verbundenen Augen Pilze sammeln/ Kopf gegen die Wand/ große Dosen Streichwurst (1,5 kg erzielen schon ernstzunehmende psychoaktive Effekte.)- das muss erst mal reichen.

 

Meine Nase ist verstopft, was soll ich tun?

Nase mit GBL anätzen und Koks auf die Wunde auftragen.

 

Was tun bei Überdosis?

Panisch um den Überdosierten herumrennen und TaTüTaTa schreien. (Falls vorhanden Blaulicht um den Kopf schnallen)

 

Wie kann ich genau dosieren, trotz zitternder Hand?

Genaues Dosieren ist was für Warmduscher.

 

Ich war neulich nüchtern, ist das schädlich?

Achtung, Achtung: Nüchternheit ist eine gemeingefährliche Seuche. Schon einmaliges Nüchternsein kann zur lebenslangen Fortsetzung dieses Zustandes führen. Siehe http://www.grossstadtsurvivor.de/?p=40

 

Ich möchte mir das Kaugummikauen abgewöhnen und suche eine Ersatzdroge.

Wir empfehlen Heroin. Der Drang Kaugummi zu kauen nimmt sofort spürbar ab.

 

Stimmt es, dass Poppers die Gehirnströme anregt?

Ja, wir empfehlen es besonders vor Prüfungen und falls erlaubt auch während einzusetzen.

 

Wie Nahrhaft ist Poppers?

Ein Zug Poppers hat zwei Kalorien. Drei Stunden Poppers ersetzen ein Schnitzel.

 

Stimmt es dass man auf LSD fliegen kann?

Wir glauben an dich: Du schaffst das, wenn du nur wirklich willst.

 

Stimmt es das Heroin Superkräfte verleiht?

Ja, Heroin macht Super-Langeweileresistent und Super-Geduldig.

 

Sind die grossstadtsurvivor allwissend?

Ja

 

Ich bin Beinamputiert, kann ich trotzdem ein Raucherbein bekommen?

Ja, ein Phantomraucherbein.

 

Ich wurde von der Polizei gefickt, kann ich nun schwanger werden?

Ja vor allem als Kerl!

 

Stimmt es, dass Bongwasser Sondermüll ist?

Nein, es hilft sogar gegen Keuchhusten und Schluckauf.

 

Ich würde gern vor Grundschulen Aufklebetattoos mit LSD verteilen, was soll ich beachten?

Um effektiv zu arbeiten muss man vertrauenserweckend auftreten. Wir empfehlen: weiter Trenchcoat, keine Hose, keine Unterwäsche.

 

Ich sehe weiße Mäuse, was tun?

Sei doch froh, dann bist du nicht mehr alleine. Ausserdem empfehlen wir, ihre Anweisungen zu befolgen.

 

Ich werde nicht mehr dicht! Helft mir!

Wenn nichts mehr hilft, hilft nur noch eins: Dichtsein premium© (www.grossstadtsurvivor.de) oder der grossartige grossstadtsurvivor „Drogenmischkonsum ist eine Kunst wie Kochen“ -Lehrgang.

 

Dröhn on

 

Eure grossstadtsurvivor

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5 out of 5)

About the Author

der_eine_held

2 Responses to “ Dr. Dicht ”

  1. werner dir spammt da jemand rein.
    ich helf dir mit den spameinstellungen, wenn du mal wieder da bist!

  2. aber jungs schämt euch ihr wart ja selbst nüchtern als als ihr das horoskop für den stier geschrieben habt
    ihr steht doch schon mit einem bein in der abstinenz

Leave a Reply

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>