Rauchen ist super!

aschenbecher1.jpg

Wir leben im Faschismus. Liebebedürftige Randgruppen wie Mütter, Araber und Raucher werden ausgegrenzt und verfolgt. Das muss anders werden. Denn Raucher sind auch nur Menschen. Und zwar die Besseren!

Bevor das Rauchverbot weiterhin perverse Blüten wie Komarauchen unter Jugendlichen begünstigt, schaffen wirs lieber ab. Obwohl das natürlich all den Menschen nicht gefallen wird, die iihren Lebensunterhalt durch das Einsammeln vergessener EC-Karten aus Zigarettenautomaten bestreiten.

Auf der Suche nach Verteufelnswertem suchen Moralaposteldie abwegigsten Sachen, nur um über etwas herfallen zu können. So erging es dem Kaffee, so erging es dem Wein. Erst wurde jeder Konsument an die Wand gestellt, anschließend fanden seriöse Wissenschaftler heraus: Stimmt nicht, ist sogar gesund.
Nicht anders ist bei der Zigarette: Sie ist gut! Untersuchungen im grossstadtsurvivor-Labor kamen zu folgenden sensationellen Ergebnissen:


- Raucher können cool sein ohne Nachdenken zu müssen!
- Rauchen macht schlank.
- Rauchen schafft Freunde (solange du Kippen hast)
- Rauchen macht schön. (Man stirbt auch bevor man ganz hässlich wird)
- Rauchen macht erwachsene Haut.
- Raucher schaffen Platz im Altersheim
- Rauchen schafft Gesprächsthemen (Hast du mal ne Kippe)
- Rauchen vertreibt ungebetene Gäste (zumindest die Mücken)
- Rauchen ist Gesellschaftskritik! (Selbstmord auch)

Deshalb starten eure grossstadtsurvivor zusammen mit Altbundeskanzler Schmidt eine Imagekampagne. „Rauchen ist super!“ wird zudem von den MR (militanten Rauchern) mit Selbstmordqualmbombenattentaten unterstützt.

Eine der zentralen Säulen unserer Kampagne ist, potentielle Raucher in jungen Jahren an das Medium heranzuführen. Zigaretten müssen mit farbigem Rauch und Kaugummiaroma erhältlich sein. Die Schachteln dieser „Kids-Edition“ sind mit Blümchen und niedlichen Tieren bedruckt. Der Hauptfeind des Nikotins ist sein Image! Deshalb zeigt Nicki, die sprechende Zigarette ab sofort Groß und Klein wie toll Rauchen ist. Aber auch fehlende Gewöhnung schafft lebenslange Nichtraucher. Deshalb sollte Kindern frühzeitig Zigaretten in den Babybrei gebröselt, oder sie zumindest ausgiebig mit Nikotinpflastern verklebt werden. Oder wollen sie dass ihr Kind später ein Außenseiter wird? In der Schule muss mittels speziellen Rauchunterrichts (z.B. „Konsumformen“ mit praktischen Übungen (ab Klasse 10 incl. Nikotinspritzen)) unbeabsichtigter Entwöhnung vorgebeugt werden.

Auch Erwachsene müssen mehr an Tabakgenuss gewöhnt werden. So lautet eine weitere Kampagne nicht mehr Hartz IV kippen, sonder Kippen statt Hartz IV. (Hilft auch gegen Hunger)

Das Gesetz muss grundlegend geändert werden. Sollte an einem Arbeitsplatz das Nichtrauchen vorgeschrieben werden, hat jeder Raucher das Recht mit Lohnfortzahlung bis zum Tod zu kündigen, U-Bahnen und Züge werden dank neuster Ventilatoren zwangsberaucht und Kochshows die Zigaretten als neues Standardgewürz bewerben müssen mindestens 20 Prozent der kompletten Sendezeit eines Senders füllen.

Unsere Imagekampagne beinhaltet auch den Verkauf von Merchandising-Artikeln zum Thema Rauchen, wie z.B. der Auto-Dufterfrischer „Kalter Rauch“, das Rauch-Raumspray, oder auch Rauch-aktiv, der Gesundheitsrauch (mit 50% frischer Luft versetzt).

Ihr seht, graue Zeiten stehen uns bevor. Vorbei die Zeiten, in denen man sich einen Schlauch in den Arsch und den Mund stecken musste um darin den Rauch zirkulieren zu lassen, nur damit keiner „belästigt“ wird. Nie wieder werden wir auf Bahnhofstoiletten rauchfrei kiffen müssen oder den Rauch per Kuss solange weitergeben, bis er entschwunden ist.

Na? Wer wird denn gleiche in die Luft gehen?

Deine

grossstadtsurvivor(.de)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5 out of 5)

About the Author

der_andere_held

5 Responses to “ Rauchen ist super! ”

  1. Steck dir deine Kippen in den Arsch.

  2. noch eine … da sind doch schon 23 packungen drin … langsam wird es echt eng

  3. Super Seite! Seit mit den Rauchern; nicht mit der EU; (John Dalli) der alles verbieten will!
    Ist den Nikotinsucht so schlim? Wenn ich alle anderen “Drogenabhängige” (Kokain; LSD; Marihuana etc) sehe, dann ist das Razcher Problem wohl noch akkzeptabel (Kann auch sagen: Nur Dumme vergiften sich slbst, aber Raucher sind keine dummen Leute, da sie viel Steuern auf ihren Glimmstängel bezahlen, und so die Wirtschaft ankurbeln, sonst wäre noch mehr Arbeitslosigkeit in Deutschland und er EU)!
    Diese ganzen Hetzkampagnen gegen das Rauchen müssen endlich aufhören, oder der Staat sollte allen Rauchern die Möglichkeit auf Nikotinsubstituten geben, und tabakhaltige Produkte wie Zigaretten sowie vile andere einfach verbieten)!
    Rauchen ist legal! Das immer diese blöden Nichtraucher nur um ein wenig Passivrauch besorgt sind (sie sterben schließlich auch einmal), finde ich zum Kotzen!
    Liebe Tabak-Lobby macht weiter Druck auf die EU (und auf Uruguy), damit diese sch…. Bürokraten in Brüssel (die nur die Rechte der Bürger der EU einschränken wollen), (wann wird Sex verboten?)
    Also alle für den Tabak (wir haben es satt mit Anti-Raucher Kampagnen)! und alle starken”Bürger(innen) der EU sollen für’s oder gegen das Rauchen bestimmen können, oder leben wir vielleicht in einer Diktatur in (eiem harmonisierenden) Europa?
    Die gesundheitlichen Folgen kommen alleine nicht nur vom Rauchen/Passivrauchen und sind bei den meisten Menschen genetisch bedingt, haben Wissenschaftler jetzt herausgefunden)!
    Es gibt durchaus Menschen die 20 Jahre lang geraucht haben (Zigaretten), die aber nichts an den Lungen haben! (und dabei heißt es so schön: “Rauchen verursacht tödlichen Lungenkrebs”
    Auf den Packungen müsste stehen: Rauchen fördert Intelligenz” (statt Impotenz)!; Schockbilder wie von einer schwarzen Raucherlunge halte ich weit übertrieben! Diese EU- Gesundheitswahnsinnigen und Bürokraten sollten nicht mehr von unseren Steuergeldern (so auch auf dem Tabak) gefördert werden, sondern, sondern schnellstens in den Ruhestand berfördert werden (z.B. Herr Dalli), der wie so viele auch aus dem Topf der europäischen Steuergelder sehr gut bezahlt/subventionniert wird, um eine Hetzkampagne (EU dämmt Raucher ein; Raucher haben keine Rechte mehr)! Wir machen jetzt eine Raucher-Kampagne!
    Lasst doch die Bürger/innen der EU ohr Laster, Herr Dalli! (wenn Sie auch Nichtraucher sind)…
    Oder wie weit müssen wir noch gehen in Europa?
    mfG,
    Smoker1

  4. Marc, ich bin ja der Meinung wir müssen nirgendwo hin gehen. Höchstens zum Kiosk, Kippen und Longs holen.

  5. solange wie greenpeace uns nicht die canatomwaffen
    (50MT hoch angereicherts trichome skuff) codes rausrückt(hamm die bestimmt tips von gemacht rrr) ja!!! solange werden die bedürfnisse und anliegen der wenigen die den reichtum für niemanden und rausch für alle herbei sehnen ein trugschluß bleiben nur eine tetrukleare riesenwolke die 30 km gen himmel geht und deren strahlung 10 x um den erdball fegt und auf ihrem weg alles in unendliche BREITNESS versetzt ja!! solange werden wir weiter demonstriern, gleise besetzen bonzen karren abfackeln aufn’ schulhof vor der kita ticken und eure villas zusprühen möge der almächtige Fixology uns beistehn
    soweit ZIEH ZIEH ZIIIIEH hust hust Kippe Tot

    peace said tha beast

Leave a Reply

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>