EXCLUSIV: Mailwechsel mit einer Verehrerin

Unser Erfolg ist kaum noch Aufzuhalten. InteressentInnen rennen Fixologie die Türen ein. Verpasse auch du nicht deine Chance und melde dich noch heute an.

Welche Ausmaße unsere Verehrung wirklich schon angenommen hat, wollen wir am Mailwechsel mit Frau Müller dokumentieren.

Frau Müllers 1. Mail:

hej ihr spinnt doch! Ihr seid die reinste abzocke! bin katholisch und so was sollte man verbieten. Ihr nützt die religion aus ,um knete abzukasieren! Gott würde das nicht wollen. Das ist ausnutzerei. Ich glaub ihr seid ne sekte!
________________________________________________________
Der WEB.DE SmartSurfer hilft bis zu 70% Ihrer Onlinekosten zu sparen!

Unsere Antwort:

Hochwürdigste XXXXXXX Müller,

bezugnehmend zu ihrem Schreiben möchten wir wie folgt Stellung nehmen.

EM> hej ihr spinnt doch!

ja

EM> Ihr seid die reinste abzocke!

Man könnte dies auch anders sehen. Wir bieten ewiges leben im
Paradies!!!

EM> bin katholisch und so was sollte man verbieten.

Dis finden wir gut, Frau Müller. Wir sind auch für ein Verbot der
katholischen Kirche. Als ersten Schritt empfehlen wir den Austritt.

EM> Ihr nützt die religion aus ,um knete abzukasieren!

Hat bisher leider nicht funktioniert.

EM> Gott würde das nicht wollen.

Soweit wir Ihren Gott kennen, können wir uns vorstellen, dass er es
auch nicht gerne sieht, dass sie das Hanf Journal lesen, Frau Müller.

EM> Das ist ausnutzerei.

Schön wärs.

EM> Ich glaub ihr seid ne sekte!

Nein, wir doch nicht … echt … nein!

EM> Der WEB.DE SmartSurfer hilft bis zu 70% Ihrer Onlinekosten zu sparen!

Das glauben wir Ihnen gerne Frau Müller

Hochachtungsvoll

Ihr Vorstand der Fixologischen Kirche Deutschlands
die grossstadtsurvivor
www.grossstadtsurvivor.de

P.S.: Falls wir sie zu einem ersten Informationsgespräch einladen dürfen, schicken Sie uns doch einfach Ihre Kontonummer.

Frau Müllers 2. Mail (Antwort der Antwort):
sie spinenen doch ich schicken einen scheiß

Verschicken Sie romantische, coole und witzige Bilder per SMS!
Jetzt bei WEB.DE FreeMail: http://f.web.de/?mc=021193

Unser Antwort auf die Antwort der Antwort:

Hochwürdigste XXXXXXXX Müller.

vielen Dank Frau Müller, dass Sie uns Ihre Kontodaten mitgeteilt haben. Der jährliche, willkürlich festgelegte Mitgliedsbeitrag wird demnächst von Ihrem Konto abgebucht.

Um demächst ihre Aufnahme vollziehen zu können - einmal ein komplettes Gebetsbuch durchfeiern - müssen Sie uns nur noch Ihre Adresse mitteilen. Wir werden Sie spontan besuchen.

Bitte geben Sie in Zunft immer Ihre Kundennummer mit an. Diese lautet: 00000003

Zu Ihrer netten Mail möchten wir noch wie folgt Stellung nehmen:

EM> sie spinenen doch

zu spinnen: siehe letzte Mail!
zu spinenen: weder google noch wikipedia konnten uns eine eindeutige Erklärung liefern können was Sie meinen.

EM> ich schicken einen scheiß

Scheiß senden Sie bitte an: SPIEGEL - Redaktion; Brandstwiete 19, 20457 Hamburg
Geldgeschenke an: Fixologie - die fixologische Kirche -; c/o die grossstadtsurvivor, Unter der Moschee 1, 10967 Berlin

EM> Verschicken Sie romantische … Bilder per SMS! 

Also Frau Müller … wir wollen doch den Anstand bewahren, Frau Müller

Hochachtungsvoll

Der Vorstand der Fixologischen Kirche
die grossstadtsurvivor

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5 out of 5)

About the Author

der_andere_held

Leave a Reply

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>