Pillenwarnungen - länger leben mit den gss

Eve & Rave hat vor ein paar Tagen neue Pillenwarnungen auf ihrer Seite veröffentlicht, auf die wir hier auch kurz hinweisen wollen. Wir werden versuchen in Zukunft solche Informationen zu eurer Sicherheit schnellstmöglich und umfassend auf www.grossstadtsurvivor.de zu posten. Ihr findet alle Warnungen und alles rund um Drugchecking in Zukunft unter den Tag: “check it”

Die Pillen wurden alle in der Schweiz getestet … Es ist eine Schande, dass in Deutschland derzeit keine Drogentests und somit kein Verbraucherschutz möglich ist.

Wir werden hier auf diese Seite nur die kurzen Meldungen posten … für nähere Informationen geben wir weiterführende Links an unter denen du dich umfassend informieren kannst.

Diese Pillen enthalten m-CPP und kein MDMA:

 

 

 

 

 

Diese Pillen enthalten m-CPP und Coffein:

 

 

 

 

 

Diese Pillen enthalten 2C-B und kein MDMA:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hochdosierte MDMA-Pillen, z.T. mit Coffein und Amphetamin:

Diese Pille enthällt TFMPP und kein MDMA:

 

 

 

 

Ausführliche Informationen zu diesen Pillenwarnungen findest du unter:
http://www.eve-rave.net/abfahrer/drugchecking.sp?text=360&page=0
http://www.eve-rave.net/abfahrer/drugchecking.sp?text=340&page=0

Was ist (externe Links):

2C-B (eclipse)
TFMPP (Wikipedia)
TFMPP (Hanf Journal) 
Amphetamin (eclipse)
MDMA (eclipse)
m-CPP (Wikipedia)
Coffein (Wikipedia)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5 out of 5)

About the Author

der_andere_held

11 Responses to “ Pillenwarnungen - länger leben mit den gss ”

  1. ähm mal ne allgemeine Frage: weiß jemand wie ich dem blog hier sagen kann, welches bild er in die flash auswahl am anfang nehmen soll … das mit den mehr pillen wäre ja schon schöner als nur so das eine pillen bild.

  2. Finde das vorliegende eigentlich ganz schön. Das macht so ne schwarze Grusel-Optik.

  3. julie hier gehts aber um starke Nakotika, Schmerzmittel und im Gebrauch ja auch teilweise Rauschmittel (!?Genuss-!? etc.) Da ist es dem Autor wohl wichtig seriös zu sein und auch zu erscheinen. Nicht das wir das hier in irgendeinerweise falsch oda gar Gesetzeswidrig halten.

    Ich finde nämlich die ganzes Erlebnisse und die Art und Weise der Wortdarstellung dessen meist sehr humorvoll, vieldeutig und trotzdem klar in der Meinung formuliert.

  4. julie hier gehts aber um starke Nakotika, Schmerzmittel und im Gebrauch ja auch teilweise Rauschmittel (!?Genuss-!? etc.) Da ist es dem Autor wohl wichtig seriös zu sein und auch zu erscheinen. Nicht das wir das hier in irgendeinerweise falsch oda gar Gesetzeswidrig halten.

    Ich finde nämlich die ganzes Erlebnisse und die Art und Weise der Wortdarstellung dessen meist sehr humorvoll, vieldeutig und trotzdem klar in der Meinung formuliert.

    Und kann mir hier vllt. jemand sagen warum ich im chrystal121-Forum gekickt oda Zulassungsbeschränkt wurd’?

  5. Äh - nein.

    Der Autor sagte, er wolle lieber ein Bild mit vielen Pillen drauf. Ich finde das doch richtig, dass hier aufgeklärt wird, aber bitte mir dann nicht lilafreude-Party-Politik vorwerfen. Ich habe mich lediglich zum Layout geäußert, und da finde ich nun mal das Bild von der einen Pille sehr schön.

  6. machst du denn nicht auch so’ne politik? könntest mal ein paar Gesetzte ändern lssen BtmG z.B. warum ist hanf illegal usw.? oder die Ausgaben imma noch viel zu wenig für Kinder, Familie und Bildung, oda Tiere. Humane Produktion z.B. stattdessen Krieg in Form von Airbussen oda Bundeswehreinsetzen im Ausland.

    Da ist mir Miss Merkel schon zu Friede Freude rosa Party- Politik. Kann mir jeder erzählen was er will, wenn ma aaaaaaaaaaaaaaaaa die Macht hat kann mensch sie auch für frieden freiheit und gleichheit einsetzen, anstatt so Pseudo verarsche und dann poppen damits wieda rund läuft. Da bleiben nunmal zu viele auf der Strecke. Guck dir nur an vie wiele der Aufgezählten Substanzen produziert werden, weil sie nicht legal zugelassen sind. Dabei wird im Geheimdienst sowas z.B. auch benutzt oder bei Piloten.

    Somit schwachsinns kommentare. wir brauchen STARKen SINN und nicht so’ne wischi Waschi scheiße.

    Frag mal Osama Bin Laden. Der hat nicht umsonst den Machtwechsel in den USA für gut geheißen. Und freut sich das die Region vom Mittelmeer bis Pakistan mal in Ruhe von Weltpolizei und Macht Regierung, reicher und trotzdem Menschen verachtender Länder gelassen werden wird (möglicherweise, wobei ich obama (grüße– ;-) das wirklich (im sine von -sam) zutraue

  7. Lieber Dani, ich muss schon deutlich sagen, dass ich deine Wortwahl nicht sehr angemessen finde. Julia ist zwar sehr engagiert in der Politik, einfach mal das BTMG zu ändern steht aber leider nicht in ihrer Macht. So wie ich Julia kenne wäre nämlich dann, Hanf nicht mehr illegal. Es ist auch nicht sehr schwer das über Julia herauszufinden, und wenn man jemanden kritisiert oder zu handlungen auffordert, sollte man sich schon wenigstens ein klein wenig informieren.

    Julia hat sich immer für eine andere Drogenpolitik eingesetzt, wieso du sie nun für Politik der CDU verantwortlich machst kann ich nicht nachvollziehen … das klingt ja schon sehr nach unwissenheit.

    Naja und was Osama bin Laden wirklich so denkt wissen wird nicht und was Amerika im Nahen Osten so tun wird, werden wir sehen … ich bin mir sicher das auch Obama kein Heiliger ist.

  8. Jo. Nun mein Eindruck von dieser julia da, ist wohl noch nicht hzndertprozentig real. Ist ja auch schwer bei menschen die mensch nicht sieht.

    Aber ick finde nunmal das Miss Merkel in ihrer aktuellen Position so einiges in schöne Richtungen bewegen könnte. Und ich habe sie julia seeliger) nicht für die Politik der CDU verantwortlich gemacht.

    Und das wo ich sie direkt anspreche steht im ersten Absatz und das ist Politik der Industrieländer der letzten 20-50 Jahre. Bitte genauer lesen.

    Und ich drücke mich nur so krass aus um Augen zu öffnen und natürlich ein bissl vor bzw. gegen den Kopf zu stoßen.
    So ein Laternenpfahl gegen den mensch rennt kann doch wohl sehr aufweckend sein.

    Und das ich nun gerade das BTmG als Beispiel bringe, sollte niemanden verwundern. Nehmen wir doch mal dieses Luftabwehrgesetz welches zur Zeit noch geändert wird oder bis vor kurzem wurde. Da war/ist es doch auch möglich.

    Und warum sollte ich der Königin dieser Erde, solche Aktionen nicht zutrauen?
    Nur weil ich ihr ganz klar über ihren manchmal dummen Mund fahre?

  9. die lilane xXx is keine “Hochdosierte MDMA-Pille”!!
    diese pille ist legal und enthält TFMPP und kein MDMA!!

    Zitat von Eve&Rave:
    “TFMPP ist nicht in den Anlagen 1 bis III zu § 1 BtMG aufgeführt und ist somit in der Bundesrepublik Deutschland nicht den betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften unterstellt.”

  10. @Dani

    Schau mal, wie die Mehrheit der Gesellschaft das mit den Drogen so sieht. Findest du es demokratisch, wenn Politik nicht das umsetzt, was die Bevölkerung will? Offenbar will die Gesellschaft derzeit keine Legalisierung von Drogen, nimm mal die Zahlen zur Kenntnis. Dass an diesen Zahlen der Spiegel mit seiner Hetze und die konservative Politik schuld sind, weiß ich übrigens auch.

    Es gibt aber - wie gesagt - leider nicht mal eine gesellschaftliche Mehrheit für die Legalisierung. Deswegen finde ich das Rufen nach einer politischen unangemessen, so schön diese auch wäre. Ich meine damit nicht, dass der Status quo toll ist und ich finde auch nicht generell, dass Gesetze nicht auch mal der gesellschaftlichen Debatte Vorschub leisten sollen.

    Jedoch ist die Drogenfrage wohl nicht gerade diejenige, die als nächstes in der bundesdeutschen Gesellschaft diskutiert werden wird und es wird (leider!) auch keine breite Massenbewegung für die Legalisierung von Drogen oder auch nur von Cannabis geben.

    Deswegen finde ich an dieser Stelle, dass ich es für wenig überzeugend halte, wenn man gerade diese Frage zum Prüfstein für irgendwas macht. Zweifellos wäre dies wunderbar, wenn hinreichend Leute ihre Wahlentscheidung an Hand drogenpolitischer Positionen treffen würden.

    Allein, ich glaube, die Realitäten in Deutschland sind andere.

    Aus diesem Grunde weiß ich nicht so genau, was das Gemotze soll.

  11. @Eiskalt:
    Das stimmt ja, aber trotzdem - auch wenn es nicht verboten ist - ist es kein MDMA - und wenn es als “E” oder “XTC” verkauft wird erwartet man das. Wenn es nicht drin ist, dann bekommt man was falsches und Verbraucherschützer sollten davor warnen.

    Ich würd auch davor “warnen” wenn Pillen mit Traubenzucker im Umlauf sind - wäre ja rausgeschmissenes Geld für die Konsumenten. Und man sollte halt immer möglichst genau wissen was drin ist - Ich mein wer lieber 2C-B als MDMA mag kann dies ja auch eher als einen warnHINWEIS, denn als einen WARNhinweis sehen.

Leave a Reply

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>